Project Description

„Verliebt! Verlobt! Verhindert?“

Ein inklusives Musical von Hans-Albrecht Weber und Robert Göber

Wird Sonja endlich ihren Traumpartner finden? Und welche Chancen hat Ronny aus der Werkstatt für behinderte Menschen beim Speed Dating? In unserem Musical zeigen wir sechs Singles in einer Dating-Show. Da geht es beschwingt zu, humorvoll und bisweilen tragikomisch. Mit jeder Menge Musik, live gesungen und eingespielt von unserer MITEINANDERs-Band.

Das Ensemble aus Beschäftigten der Oberlin Werkstätten und Auszubildenden der Beruflichen Schulen Hermannswerder setzt sich auf unterhaltsame Weise mit der Frage nach Normalität im Umgang mit Menschen mit Behinderungen und deren Wünschen nach Liebe und Partnerschaft auseinander.

  • Produktion: 2023

  • Regie: Hans-Albrecht Weber

  • Musikalische Leitung: Robert Göber

  • Regieassistenz: Bettina Görgens

  • Ausstattung: Judith Mähler//Tanja Kämmer/Dagmar Windl

  • Organisationsleitung: Madeleine Meyer

  • Technische Leitung: Gutfilm/Olaf Gutowski

  • Gefördert: Aus Mitteln der Plattform Kulturelle Bildung des Landes Brandenburg, der AKTION MENSCH, Landeshauptstadt Potsdam, Büro für Chancengleichheit und der Mittelbrandenburgischen Sparkasse. In Kooperation mit den Beruflichen Schulen der Hoffbauer gGmbH.

Trailer // Verliebt! Verlobt! Verhindert?

Trailer (ca. 1 Minute)

  • Buch und Regie: Hans-Albrecht Weber

  • Foto/Film: Albrecht Lehrmann

Premiere // Verliebt! Verlobt! Verhindert?